Neu in Bruchsal: Stadtführung für SeniorenHome

Seniorenrat Stadt Bruchsal (SSB)

7. Juni 2017. Es erwartet Sie eine Stadtführung, angepasst an die Bedürfnisse der älteren Generation, unter der Leitung von Bruchsals bewährter Stadtführerin Gertrud Brückmann.

    Suchen

Logo des Seniorenrats Stadt Bruchsal
Montag, 17. September 2018, 10:00 Uhr
Öffentliche Bruchsaler Stadtführung  - seniorengerecht

7. September 2018. Sie sind herzlich eingeladen zu einem seniorengerechten Rundgang zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und den historisch wichtigsten Stätten Bruchsals. Gästeführerin Gertrud Brückmann erwartet Sie am 17. September vor dem Schlosseingang. - Die Etappen des Rundgangs:

Wir werfen einen Blick hinein, in die heutige Hofkirche. Hier lassen wir die „Moderne“ auf uns wirken und erfahren gleichzeitig etwas über die Situation beim ehemaligen Hofkirchenbau im Jahre 1723.
Dabei werden wir auch das Prunkwappen von Kardinal Damian Hugo von Schönborn näher betrachten.

Hof des Finanzamtes: Wer war Dr. Johann Peter Frank? Wo war der Arzneigarten des Spitals angelegt? Anschließend führt uns unser Weg weiter, entlang der Bandbauten, zur Wilderichstraße 9.

Tabakfabrik/alte Kaserne, dort erfahren wir etwas zur Sozialgeschichte Bruchsals im 18. Jahrhundert.

Ehemaliges Rabbinerhaus in der Huttenstraße. Auch die dunkle Zeit Bruchsals wollen wir nicht ausblenden.

Scheffelhaus Huttenstraße. „Behüt dich Gott, es wär so schön gewesen“, was hat es mit diesem Kehrvers auf sich? Und - wann rauscht „das wilde Heer“ durch die Lüfte in der Huttenstraße? Die Antworten darauf lassen wir uns von unserem  Dichterfürsten  Johann Viktor von Scheffel geben.

Weiter geht’s über Brentanohaus - Bruchsal und sein Kaffeebückele - zum Bergfried. Im Anblick des Bergfrieds lauschen wir, was uns die Steine hier zu erzählen haben. An diesem unserem ältesten Bauwerk aus dem Jahre 1358 beenden wir unsere Führung.

Die seniorengerechte Stadtführung ist ein gemeinsames Projekt des Seniorenrats Stadt Bruchsal mit der Bruchsaler Tourismus, Marketing & Veranstaltungs GmbH BTMV.

Noch einmal die Details:

Treffpunkt: Im Schlosshof - Haupteingang Barockschloss | Mo 17. September 2018 10:00 Uhr | Dauer: ca. 1,5 Stunden | Teilnahmegebühr: 3,00 € pro Person | Anmeldung nicht erforderlich.

Seniorengerechte öffentliche Stadtführung am 7. Mai 2018

7. Mai 2018. Es sind weitere Stadtführungen geplant, zuletzt unter dem Titel “Bruchsal klassisch” am Montag, 7. Mai 2018 wieder unter der bewährten Leitung von Gertrud Brückmann, die diesmal eine neue Route ausgesucht hatte. Treffpunkt war wieder der Haupteingang von Schloss Bruchsal. Bürgerinnen und Bürger der Stadt waren herzlich eingeladen, ebenso wie Gäste aus nah und fern. Alle Generationen sind selbstverständlich willkommen.

Treffpunkt: Haupteingang Schloss Bruchsal | Datum/Zeit: 7 Mai 2018 10:00 Uhr | Dauer: etwa 1,5 Stunden | Teilnahmegebühr: 3,00 € pro Person | Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Seniorengerechter Stadtrundgang "Bruchsal klassisch". Klicken Sie.

Schnappschuss vom Rundgang am 7. Mai 2018: Die Gruppe vor dem Eingang zur Hofkirche, im Hintergrund der Kammerflügel, links angeschnitten der Mitteltrakt von Schloss Bruchsal. Rechts im Bild Gästeführerin Gertrud Brückmann. Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern. © Dieter Müller

Gelungener Auftakt einer neuen Stadtführung für Senioren

7. Juni 2017. Das neue Projekt des Seniorenrates Stadt Bruchsal in Kooperation mit der BTMV - Bruchsaler Tourismus, Marketing & Veranstaltungs GmbH - war ein voller Erfolg. Morgens um 10 Uhr traf sich eine größere Anzahl von Bruchsalern am Schloss, um Wissenswertes über ihre Heimatstadt zu erfahren. Die Führung erfolgte durch die versierte Stadtführerin Gertrud Brückmann. Bei herrlichem Wetter ging es vom Schloss zum Belvedere und zum Abschluss in das Rill Haus. An den Stationen und auf den Wegen dorthin gab es Geschichtliches aber auch amüsante Begebenheiten zu hören.

Diese Führungen für Senioren werden mit einem anderen Programm fortgesetzt. Der nächste Termin ist am 25. September 2017, auch für Nicht-Senioren, Treffpunkt 10:00 Uhr am Schloss. Weitere Infos finden Sie hier.

Stadtfuehrung_Senioren_Mai_2017x280h

Die Bruchsaler Stadtführung für Senioren: Die Premiere fand am 22. Mai 2017 unter der Leitung von Gertrud Brückmann (sechste von links) statt. Klicken Sie auf das Foto, um es zu vergrößern © Günter Hahn

 

Dieser Videoclip (7:13min) zeigt Ausschnitte aus der ersten seniorengerechten Stadtführung in Bruchsal © Günter Hahn.

 

HOME

|

IMPRESSUM

|

KONTAKT

 

 

 

 

 
Klicken Sie hier, wenn Sie mehr über NAIS in Bruchsal erfahren wollen.

Bruchsal,


Sie befinden sich auf der NAIS-Projekthomepage - “Neues Altern in der Stadt”. Hier geht es um Gesundheitsförderung und Prävention in einer alternden Gesellschaft. Ziel ist es, Menschen zu bewegen und Bruchsal besonders auch für die ältere Generation liebenswert und lebenswert zu gestalten. Wir richten uns nicht allein an Seniorinnen und Senioren, sondern streben in allen Fragen einen fairen Dialog der Generationen an. Bruchsal ist Mitglied des deutschlandweiten NAIS-Projekts der Bertelsmann Stiftung.

Startseite

 

 

 

 

 

 

 

Bruchsal

CappuKino

Internet-Treff

Wegweiser

Unternehmen

Nachrichten

Gesundheit

Impressum

NAIS

Reservieren

Termine

 

Stadt Bruchsal

 

Sturzrisiko

Kontakt

Begegnungsstätte

 

Einsteiger

 

Fakten

 

 

Wetter

Stadtbibliothek

 

Sicherheit

 

Angebote

 

 

Clever tanken

Volkshochschule

 

Humor

 

Krankenkassen

 

 

Lichtenberg

Seniorenrat

 

Schnäppchen

 

Einzelhandel

 

 

Twitter

Männerkreis

 

Hilfe

 

Videoclips

 

 

Sitemap

Seniorenfahrten

 

 

 

Links

 

 

Newsletter

Seniorenfreundlich

 

 

 

Literatur

 

 

Suchen

 

punkte3-700g

© 2007-18 neues-altern.de · ein kostenloser Service von medien-service dieter müller, Bruchsal